200 Gefundene Parkhäuser

    SABA Catedral

    Überdacht (2m)
    4 Min (262m)

    SABA BAMSA Plaça Catalunya

    Überdacht (2m)
    4 Min (263m)

    SABA BAMSA Francesc Cambó

    Überdacht (2m)
    5 Min (303m)

    NN Palau de la Música

    Überdacht (1.8m)
    5 Min (305m)

    NN Bonsuccés

    Überdacht (1.8m)
    5 Min (327m)

    La Rambla - Boquería

    Überdacht (1.5m)
    6 Min (338m)

    BSM La Boquería

    Überdacht (2.2m)
    7 Min (446m)
    Parclick Preis
    22€

    Laietana Princesa

    Überdacht (2m)
    8 Min (491m)

    SABA Plaça Urquinaona

    Überdacht (2m)
    8 Min (500m)

    SABA BAMSA Plaça dels Àngels

    Überdacht (2m)
    9 Min (528m)

    SABA BAMSA Rambla Catalunya

    Überdacht (2m)
    10 Min (606m)

    Coliseum

    Überdacht (2.2m)
    11 Min (643m)
    Parclick Preis
    7,60

    SABA BAMSA Plaça Castella

    Überdacht (2m)
    11 Min (649m)

    AUMASA - Ronda Sant Pere

    Überdacht (2.05m)
    11 Min (687m)
    Parclick Preis
    7,80

    Edén

    Überdacht (2.1m)
    12 Min (694m)

    SABA BAMSA Illa Raval

    Überdacht (2.2m)
    12 Min (705m)

    Riera Alta

    Überdacht (1.9m)
    13 Min (798m)

    NN Gran Vía

    Überdacht (2m)
    13 Min (800m)

    El Nou Raval

    Überdacht (1.9m)
    14 Min (811m)

    SABA BAMSA Passeig de Gràcia - Consell de Cent

    Überdacht (2m)
    14 Min (822m)

Barcelona

Eine kosmopolitische Stadt mit Partys, guten Vibes, tollem Wetter… Mit Stränden, Bergen, Parks und unglaublichen Sehenswürdigkeiten…. Es gibt nicht viele Städte, die all das zusammen bieten, besonders mit 2 Millionen Einwohnern. Das ist vermutlich der Grund, warum sich Barcelona zu einem der wichtigsten Reiseziele weltweit entwickelt hat! Du willst alles über die Hauptstadt Kataloniens erfahren? Lies weiter!

Fahren in Barcelona

Das Fahren in Barcelona kann kompliziert sein, da es die zweitgrößte Stadt Spaniens ist. Fast 2 Millionen Menschen leben in dieser Stadt, wundere dich also nicht, dass die Straßen nicht gerade leer sind, wenn du einen Parkplatz suchst…

Das Wichtigste, was du beim Fahren in Barcelona beachten musst, sind die Umweltzonen (ZBE). Wie bereits oben erwähnt, ist Barcelona eine bevölkerungsreiche Stadt und das bedeutet auch ein hohes Maß an Umweltverschmutzung. Das Hauptziel der ZBE in der Hauptstadt von Katalonien ist das Heraushalten der umweltschädlichsten Fahrzeuge aus dem Stadtzentrum. Um herauszufinden, ob dein Fahrzeug von diesen Einschränkungen betroffen ist, überprüfe unbeding das Umweltzeichen deines Autos (Website auf Spanisch).

Die Umweltzone umfasst die Stadt Barcelona (mit Ausnahme des Industriegebietes und der Viertel Vallvidrera, Tibidabo und les Planes), sowie das Krankenhaus L'Hospitalet de LlobregatSant Adrià del BesòsTeile von Esplugues de Llobregat und Cornellà de Llobregat.

Die ZBE ist aktiv von Montags bis Freitags von 7 bis 20 Uhr. Fahrzeuge ohne ausreichende Umweltplaketten können daher die ZBE in den anderen Stunden, also wochentags von 20 bis 7 Uhr und an den Wochenenden befahren. Während der Ferien dürfen diese Fahrzeuge nicht in Barcelona fahren.

Fahrzeuge, welche die ZBE befahren dürfen, tragen die Kennzeichnungen ZERO, ECO, C oder B.

Eine andere Sache, die sorgfältig überlegt sein will, ist, zu welcher Jahreszeit man Barcelona besuchen möchte. Im Sommer erschwert der massive Strom von Touristen nicht nur die Erkundung der Straßen Barcelonas, sondern auch die Suche nach einem Parkplatz.

Aber genug der schlechten Nachrichten! Wenn du bis hierhin gelesen hat, sollst du auch mehr erfahren über die Unterhaltung, die diese Stadt zu bieten hat und wertvolle Tipps zum wichtigsten Thema erhalten: Dem Parken in Barcelona. Bereit, ein Experte für die Hauptstadt Kataloniens zu werden? Dann los!

Parken in Barcelona

In den meisten Straßen Barcelonas sind die Parklücken unterteilt in “Área Blava” oder “Área Verda”.

  • Área Blava (Blaue Zone): Hier kannst du mit Vorkasse bis zu 4 Stunden parken. Wenn du die Zeit verlängern willst, musst du dein Auto auf einen anderen Platz stellen. Diese Parkplätze sind eher für die Einkaufsviertel gedacht in dem Gedanken, dass du dort parkst, ein paar Stunden verbringst und dann den Platz für die nächste Person räumst. Die Blaue Zone ist in 4 Kategorien aufgeteilt, (A, B, C und D) und jede Zone hat einen anderen Tarif.
  • Área Verda (Grüne Zone): Diese Zonen sind für Anwohner gedacht, damit diese in der Zone ihres Zuhauses parken können, für ungefähr 5 Euro im Monat mit einem besonderen Ticket. Für alle anderen ist das Parken in dieser Zone deutlich teurer als in der blauen Zone und auf 2 Stunden begrenzt. Diese Räume sollen den Anwohnern, die dafür bezahlen, zur Verfügung stehen.

Wenn Du die maximale Parkzeit überschreitest, kann dein Auto abgeschleppt werden und du musst eine Geldstrafe zahlen. Dies gilt auch, wenn du in einer der beiden Zonen parkst, ohne zu bezahlen.

Wenn du schon bequemerweise Barcelona in deinem eigenen Auto besuchst, können wir uns kaum vorstellen, dass du Lust hast, ständig die Parkuhren zu füttern oder dein Auto umzustellen. Daher ist es unzweifelhaft die beste Lösung, einen bequemen Parkplatz in Barcelona im Voraus zu buchen. Du glaubst, das Parken im Zentrum von Barcelona bringt dich an den Bettelstab? Schau dir die Parkhäuser in Barcelona auf dieser Seite an und werde eines Besseren belehrt. Dein Auto sicher und problemlos abzustellen war noch nie so einfach (oder günstig). ;)

Was, wenn du nur eine kurze Besorgung machen möchtest? Du kannst mehr Zeit damit verbringen, im Stadtzentrum ein Parkhaus zu finden, als du für deine eigentliche Besorgung brauchst. Aber auch dafür haben wir jetzt eine Lösung: Du kannst jetzt auch die Parkuhren in Barcelona über uns bezahlen, mit der Parclick App!

Schnell, einfach und praktisch. Lade dir jetzt die Parclick App herunter und wähle die “Straßen-Park-Option”. Gib dein Nummernschild ein, wähle eine Zahlungsmethode und parke ohne Sorgen. Die Meter zur Parkuhr und das Kramen nach Kleingeld kannst du dir jetzt sparen. In weniger als einer Minute und ohne dein Auto zu verlassen kannst du jetzt ein Bußgeld vermeiden.

Mieten eines monatlichen Parplatzes in Barcelona

Neben der Möglichkeit, einen Parkplatz stunden- oder tageweise zu buchen, gibt Parclick dir auch die Möglichkeit, einen Langzeit-Parkplatz in einem Parkhaus in Barcelona zu buchen, so dass du Monat für Monat einen garantierten Parkplatz sicher hast. Wir bieten Monats-Tickets mit 24-Stunden-Zugang, mit denen du jederzeit ins Parkhaus kommst, jeden Tag in der Woche. Oder, falls du den Parkplatz nur ein paar Stunden jeden Tag benötigst, bieten wir auch Tagestickets für Werktage oder Nacht-Tickets an, so dass dein Auto nachts in deiner Nähe parkt.

Schau dir unsere Monats-Tickets zum Parken in Barcelona an und wenn du nicht findest, wonach du suchst, kontaktiere uns und wir finden für dich die beste Option in dem Bereich, in dem du parken willst.

In Barcelona herumkommen

  • Metro

Das Metrosystem in Barcelona verfügt über 11 Linien, die 165 Stationen in der ganzen Stadt miteinander verbinden. Dies ist ohne Zweifel der effizienteste Weg, um von einem Teil der Stadt in einen anderen zu gelangen, ohne Zeit im Stau zu verschwenden. Wenn du Orte wie den Park Güell oder die Bunker (sehr empfehlenswert für einen unvergleichlichen Panoramablick auf die Stadt) besuchen möchtest, kommst du dort am besten mit der Metro hin. Ein einfaches Ticket kostet ungefähr 2€ (Vorsicht mit der Fahrt am Flughafen entlang, die kostet ungefähr 4,50€).

Wenn du die Stadt mit der Metro erkunden möchtest, funktioniert das am Besten mit einem Tagesticket (ungefähr 8 €), welches du so oft benutzen kannst, wie du möchtest. Es gibt auch Mehrpersonentickets, falls du nicht alleine unterwegs bist. Hier erhälst du mehr Informationen über die Barcelona Metro Homepage.

  • Bus

Das Bussystem in Barcelona besteht aus über 200 Linien. Es ist eine gute Option, wenn du der Hektik der Metro entkommen und dir die Stadt auch aus dem Fenster heraus anschauen möchtest. Was du aber bedenken musst, ist, dass auch die Busse teilweise im Verkehr feststecken, und falls du es eilig hast, wäre ein anderes Verkehrssystem besser geeignet. Die Preise für Einzeltickets in den Bussen in Barcelona liegen bei ungefähr 2 Euro, genau wie bei der Metro, aber du hast viel mehr Optionen bei den Tickets in Form von Mehrfach-Tickets oder Touristentickets.

Ein weiterer Vorteil der Busse ist, dass du mit ihnen vom Stadtzentrum aus andere nahegelende Orte wie Hospitalet, Terrassa oder Sant Adrià del Besòs beuchen kannst, wenn du mehr sehen willst als nur Barcelona.

Was tun in Barcelona

Barcelona ist definitiv eine von Spaniens Städten mit dem meisten Charme. Es fallen einem schnell so wichtige Sehenswürdigkeiten ein wie die La Sagrada Familia, die Strände (besonders La Barceloneta) und Camp Nou, dem Stadion des FC Barcelona. Aber Barcelona bietet noch so viel mehr. Seine Kunst, die Kultur, es ist riesig und trotzdem gemütlich, es ist einfach anders und eine der multikulturellsten Städte Europas. Lies weiter, um alles zu erfahren, was du hier machen kannst. ;)

Barcelonas Stadtviertel

Obwohl ein kurzer Besuch sowieso niemals ausreicht, erhälst du hier einen schnellen Eindruck von der Hauptstadt Kataloniens: ein Spaziergang über Las Ramblas, um ein wenig der Essenz Barcelonas einzufangen. Hier schlägt die moderne Seele Barcelonas, du kannst dort die wichtigsten Eindrücke einiger Architekten (neben der Familie Sagrada) erhaschen. Schau dir unbedingt Gebäude an wie das Casa FusterCasa Batlló oder La Pedrera. Und natürlich auch den Parc Güell, wo du ein wenig in der Natur durchatmen kannst. Aber Barcelona besteht nicht nur aus besonderen Plätzen, es ist die Summe seiner Teile und all ihre Stadtviertel sind super für einen Spaziergang geeignet, um die Stadt einfach auf sich wirken zu lassen.

Theater und Unterhaltung in Barcelona

Wenn du wahre Kunst erleben möchtest, musst du dir ein Theaterstück ansehen, entweder im Poliorama Theatre, dem National Theatre of Catalonia oder dem Grand Lyceum Theatre. Sie bieten alle denkwürdige Vorstellungen. Wenn du aber mehr das Nachtleben Barcelonas erkunden willst (was wir total verstehen würden), musst du den berühmten Nachtclub Razzmatazz besuchen oder die Stadtviertel-Feste. Besuche die Innenstadt, das EixampleIes Corts oder Ciutat Vella, um die verschiedenen Vibes aufzusaugen oder schau dir ein Konzert im berühmten Palau Sant Jordi an.

Hotels in Barcelona

Du hast noch keine Unterkunft in Barcelona für deinen Trip? Führst Auseinandersetzungen mit deinem Partner darüber, wo ihr bleiben sollt? Beruhige dich. Wir empfehlen dir einen Blick in unsere Kategorie Hotels in Barcelona auf dieser Website. Schau dir die Hotels, ihre Angebote und die Parkhäuser in der Nähe an, dann hast du zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Was braucht man mehr? Zu Beginn empfehlen wir dir, einen Blick auf das W Hotel zu werfen, eines der Wahrzeichen der Hauptstadt Kataloniens. Wie dein Budget auch aussehen mag, unsere kurzen Artikel verschaffen dir einen guten Überblick über die Hotels in Barcelona.

Natürlich willst du Barcelona nicht ohne Plan besuchen…

Veranstaltungen in Barcelona

  • Sant Jordi: Sant Jordi (Saint George’s Tag) wird am 23. April gefeiert. Er ist der Schutzpatron von Katalonien und Aragon. Dieses Fest wird seit dem 15. Jahrhundert gefeiert und entspricht auch dem katalonischen Valentinstag. An dem Tag ist es üblich, eine Rose und ein Buch zu verschenken. An diesem Tag finden immer viele verschiedene kulturelle Aktivitäten Stadt. Besonders beliebt ist eine Autogrammstunde mit einem von Spaniens berühmtesten Autoren. Es ist ein perfekter Tag, um Barcelona zu entdecken, besonders, wenn du dich für Literatur interessierst und mit deinem Partner anreist. ;)
  • Mobile World Congress: Wenn du ein Technik-Freak bist, musst du den Mobile World Congress besuchen, der jedes Jahr in Barcelona stattfindet. Der MWC vereint die größten Spieler aus dem Bereich Technologie und Mobilkommunikation und informiert über die neuesten Trends der Branche.  
  • Sónar: Das Sónar Festival ist eine Institution für elektronische und experimentelle Musik. Gegründet im Jahre 1994, findet es jeden Sommer mit immer mehr Teilnehmern und international rennomierten Künstlern statt. Das Festival findet buchstäblich in allen Straßen Barcelonas statt, da es viele kulturelle Aktivitäten den ganzen Tag über gibt. Nachts beginnt das eigentliche Festival im Fira Barcelona im Montjuic, dort erlebst du dann die beste Musik und Atmosphäre für alle Altersgruppen.
  • Automobilausstellung: Mehr als 100 Jahre alt, findet diese Veranstaltung immer noch jedes Jahr im Fira Barcelona in Montjuic statt und ist eine Gelegenheit für Autoliebhaber, um sich die neuesten Trends der Automobilwelt anzuschauen
  • Primavera Sound: Neben dem Sónar-Festival ist Primavera Sound eines der größten Musik-Festivals in Barcelona. Es findet seit 2001 statt und wurde zu einem Top-Event in ganz Spanien.

Von Barcelona aus verreisen

Als eine der größten Städte Spaniens, kannst du von Barcelona aus viele verschiedene nationale und internationale Ziele erreichen. Ob du aus Barcelona stammst, dort lebst oder die Stadt nur besuchst, du musst die beiden nächsten Punkte zum Thema Verreisen lesen.

Von Barcelona aus einen Zug nehmen

Zuerst einmal müssen wir den Bahnhof Sants Station, Barcelonas Hauptbahnhof, erwähnen. Er wurde 1979 eingeweiht und ist der zweitwichtigste Bahnhof Spaniens, mit fast 30 Millionen Reisenden jährlich. Ein großer Vorteil dieses Bahnhofs ist, abgesehen davon, dass man von dort aus in große Städte Spaniens wie Madrid, Sevilla, Valencia, Alicante, Murcia, Cartagena und Zaragoza reisen kann, du auch von hier aus direkt nach Frankreich reisen kannst. Die Internationale Linie Renfe SNCF bringt dich nach  Toulouse und Lyon, zwei der wichtigsten Städte Frankreichs. Natürlich erzählen wir dir das nicht, ohne dir Parkhäuser in der Nähe des Bahnhofes Sants Station anzubieten. Schau dir die Preise an und buche deinen Parkplatz im Vorfeld, so dass du nicht deinen Zug verpasst.

Fliegen ab Barcelona

Dann haben wir noch den Flughafen Josep Tarradellas Barcelona-El Prat, der 15 km außerhalb des Zentrums Barcelonas liegt. Es ist der wichtigste Flughafen Kataloniens und der zweitgrößte Spaniens gemessen an der Zahl der Passagiere: ungefähr 45 Millionen Passagiere jährlich. Er ist gut vernetzt mit dem Stadtzentrum dank der Metro und den vielen Buslinien, aber du kannst dein Auto auch gerne in einem verfügbaren Parkhaus am Flughafen Barcelona abstellen wenn du von dort aus fliegst. Über den vorgenannten Link erreichst du unsere Angebote. Dort wirst du bestimmt fündig. ;)

Jetzt bist du so gut über Barcelona informiert wie ein Einheimischer. Willst du es überprüfen? Buche jetzt deinen Parkplatz mit Parclick!

Andere Plätze in Barcelona

Berühmte Cookies

Durch Nutzung unserer Website gibst du deine Zustimmung zu unseren .