Parkhäuser in der Nähe Amsterdam

20 Gefundene Parkhäuser
    WeParc Valet - Rusland 5
    1. Am nächsten

    WeParc Valet - Rusland 5

    Überdacht (2m)
    2 Min (93m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Amstel 56

    WeParc Valet - Amstel 56

    Überdacht (2m)
    4 Min (260m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Hampshire Hotel Rembrandt Square

    WeParc Valet - Hampshire Hotel Rembrandt Square

    Überdacht (2m)
    6 Min (373m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Rembrandtplein

    WeParc Valet - Rembrandtplein

    Überdacht (2.02m)
    7 Min (420m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Amsterdam Museum

    WeParc Valet - Amsterdam Museum

    Überdacht (2m)
    8 Min (472m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc - Nieuwmarkt

    WeParc - Nieuwmarkt

    Überdacht (2m)
    8 Min (477m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc - Beurs van Berlage

    WeParc - Beurs van Berlage

    Überdacht (2m)
    11 Min (641m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Hotel die Port van Cleve

    WeParc Valet - Hotel die Port van Cleve

    Überdacht (2m)
    11 Min (649m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Hermitage Hotel Amsterdam City

    WeParc Valet - Hermitage Hotel Amsterdam City

    Überdacht (2m)
    12 Min (716m)
    Preis für 2 Tage
    Grand Hotel Amrâth - Valet
    1. Am günstigsten

    Grand Hotel Amrâth - Valet

    Überdacht (1.9m)
    13 Min (766m)
    Preis für 1 Stunde
    WeParc Valet - Prins Hendrikkade 137

    WeParc Valet - Prins Hendrikkade 137

    Überdacht (2m)
    13 Min (789m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Hotel DiAnn

    WeParc Valet - Hotel DiAnn

    Überdacht (2m)
    13 Min (801m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Townhouse Hotel

    WeParc Valet - Townhouse Hotel

    Überdacht (2m)
    14 Min (847m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Singel Hotel

    WeParc Valet - Singel Hotel

    Überdacht (2m)
    16 Min (959m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Westermarkt

    WeParc Valet - Westermarkt

    Überdacht
    17 Min (997m)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Anne Frank huis

    WeParc Valet - Anne Frank huis

    Überdacht (2m)
    18 Min (1.1Km)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Amsterdam Centraal Station CS

    WeParc Valet - Amsterdam Centraal Station CS

    Überdacht
    19 Min (1.1Km)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Weesperplein

    WeParc Valet - Weesperplein

    Überdacht
    19 Min (1.2Km)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Marnixstraat

    WeParc Valet - Marnixstraat

    Überdacht
    20 Min (1.2Km)
    Preis für 2 Tage
    WeParc Valet - Boutique Hotel View

    WeParc Valet - Boutique Hotel View

    Überdacht (2m)
    21 Min (1.2Km)
    Preis für 2 Tage

Parkplätze in Amsterdam

Du suchst einen Parkplatz in Amsterdam? Keine Sorge, hier mit Parclick hast du ihn bereits!

Wo kann in Amsterdam parken?

Wenn Klischees wahr wären, würden wir wahrscheinlich immer Amsterdamer auf Holzschuhen sehen, mit einer Sirupwaffel in der einen und einer Tulpe in der anderen Hand, die auf dem Weg zu einem Café oder dem Rotlichtviertel die Grachten entlang radeln. Wir möchten Sie nicht enttäuschen, aber Amsterdam hat noch viel mehr zu bieten! Eines können wir Ihnen mit Sicherheit sagen: Der tolerante Charakter dieser Stadt lügt nicht. :)

Über Amsterdam

Amsterdam ist die einzige echte Hauptstadt der Niederlande, obwohl das Parlament und die Regierung seit 1588 in Den Haag ansässig sind. Mit über 851.000 Einwohnern in der Stadt selbst und insgesamt über 1.351.000 Einwohnern in der Gemeinde Amsterdam ist sie die größte Stadt der Niederlande. Haben Sie erwartet, dass in einer so geschäftigen Stadt mehr Menschen leben? Dieses geschäftige Treiben ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass jedes Jahr rund 3,5 Millionen Touristen Amsterdam besuchen. Amsterdam ist auch bei Menschen aus anderen niederländischen Städten beliebt.

Was beschäftigt all diese "Amsterdam-Liebhaber" außer dem berühmten Van-Gogh-Museum und dem Anne-Frank-Haus? Werfen wir einen genaueren Blick auf Amsterdam, um herauszufinden, was die Stadt so besonders macht.

Geschichte von Amsterdam

Gehen wir zurück ins 13. Jahrhundert, vor rund 800 Jahren, als Amsterdam nichts weiter war als ein sumpfiges Fischerdorf. Der Beginn von Amsterdam als "Stadt" war der Bau des Damms an der Amstel, um den herum schließlich der Rest von Amsterdam gebaut wurde.

All diese schönen Grachtenhäuser sind nicht aus dem Nichts entstanden. Im 17. Jahrhundert war Amsterdam das Zentrum der Weltwirtschaft; die Amsterdamer Handelsgesellschaften WIC und VOC beherrschten die Gewässer der Welt. Die VOC hatte sogar ein Monopol auf den Handel mit Asien. Nur die VOC durfte mit Gewürzen, Textilien und anderen Waren mit Asien handeln. Dies führte zu einem sehr erfolgreichen und profitablen Handel, der sie zur größten Gesellschaft im 17. und 18. Aus diesem Grund nennen wir dieses Jahrhundert auch das Goldene Zeitalter von Amsterdam. Die Stadt wuchs so schnell, dass der Platz knapp wurde und eine Erweiterung notwendig war...

Damals wurden drei große Grachten, die Herengracht, die Keizersgracht und die Prinsengracht, gebaut. Der Kanalring wurde zunächst aus praktischen Gründen gebaut, doch später entwickelte sich das Gebiet zu einer charakteristischen Umgebung. Hier entstanden auch die beeindruckendsten Kanalhäuser.

Architektur in Amsterdam

Die Architektur Amsterdams ist einzigartig und vor allem für ihre bezaubernden "Treppen" bekannt, von denen jede anders aussieht. Die Vielfalt findet sich nicht nur in diesen Grachtenhäusern, sondern ist über die ganze Stadt verteilt. Von klassischen Kanälen bis hin zu ikonischen Windmühlen, von beeindruckenden modernen Bauwerken bis hin zu malerischen, mit Tulpen bewachsenen Hausbooten: Amsterdam hat alles!

In Amsterdam gibt es nicht weniger als 1281 Brücken, von denen die berühmteste die Skinny-Brücke ist.

Amsterdams berühmter Grachtengürtel aus dem 17. Jahrhundert wurde 2010 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum einige dieser Kanalhäuser so schmal sind? Das liegt daran, dass die Steuern damals nach der Breite des Hauses berechnet wurden!

Sehen Sie auch das NEMO Science Center, den Königlichen Palast am Dam-Platz, die Nieuwe Kerk, den Begijnhof und das Houten Huys, das Rijksmuseum, die Königliche Konzerthalle und das moderne Amsterdam Eye Museum am Fluss IJ.

Verkehr in Amsterdam

Es gibt unzählige Möglichkeiten, durch Amsterdam zu fahren. Wie wir alle wissen, ist Amsterdam die "Fahrradhauptstadt" der Welt. Laut Statistik gibt es mehr als 881.000 Fahrräder, was bedeutet, dass es mehr Fahrräder als Einwohner gibt. :) Ganz zu schweigen von den über 10.000 Fahrrädern, die jedes Jahr in den Amsterdamer Grachten nass werden. Das Fischen nach Fahrrädern ist in der Stadt sogar ein Vollzeitjob!

In Amsterdam fahren die Menschen rechts, mit Ausnahme der Radfahrer, die dort fahren, wo sie wollen J Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie meistens rechts fahren. Seien Sie also auf der Hut und denken Sie daran, besonders vorsichtig zu sein, wenn Sie im Stadtzentrum unterwegs sind, denn dort herrschen Menschenmassen und Chaos!

Die Fahrbedingungen

Obwohl es im Stadtzentrum sehr geschäftig zugehen kann, ist alles gut durchdacht und deutlich ausgeschildert. Am besten vermeiden Sie es, während der Hauptverkehrszeiten durch das Zentrum zu fahren, und es ist auch nicht ideal, Ihr Auto in der Stadt viel zu benutzen. Alles im Stadtzentrum ist leicht zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Einbahnstraßen können es für Sie und Ihr Auto ziemlich schwierig machen, in einem Zug an Ihr Ziel zu gelangen, vor allem im Kanalviertel und in zentralen Bereichen. Solange Sie mit der Hektik des Verkehrs zurechtkommen und sich nicht von Straßenbahnen, Fußgängern und Radfahrern stressen lassen, die einfach so die Straße überqueren, kommen Sie sicher und problemlos an Ihr Ziel!

Öffentliche Verkehrsmittel

Amsterdam verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrssystem mit Zügen, Straßenbahnen, U-Bahnen, Bussen und Fähren. Sie fahren regelmäßig stündlich, pünktlich und sind einfach zu bedienen. Der Amsterdamer Hauptbahnhof ist der zentrale Knotenpunkt, der Sie an jeden Ort der Stadt bringen kann! Sie können die Anwendung 9292ov verwenden, um Ihre Reise zu planen, und zwar für alle Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wollten Sie schon immer mal sehen, wie Amsterdam von den Grachten aus aussieht? Dann können Sie auch ein Kanalboot wählen, oder auch ...

In der Stadt gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, Fahrräder zu mieten, so dass