Parkhäuser in der Nähe Museum für Naturwissenschaften

Das naturwissenschaftliche Museum in Barcelona ist wirklich eine Sehenswürdigkeit, die du nicht verpassen solltest - vor allem, wenn du mit der ganzen Familie unterwegs bist. Lehrreich und interessant hört sich für dich wie ein Scherz an? Überzeuge dich selbst, in diesem Museum ist es möglich ;) Vor Ort gibt es temporäre als auch dauerhafte Ausstellungen, die sich alle mit den Naturwundern der Erde beschäftigen.

Das Museum befindet sich auf auf dem Plaça Leonardo da Vinci und ist mit der U-Bahnlinie L4 leicht zu erreichen. Fahre einfach bis zur Station Maresme-Forum und schon bist du am Ziel. Alternativ kannst du verschiedene Buslinien (43, H16, 7, 36, 99, B23) oder die Tram T4 (Haltestelle Forum) nutzen.

Leider verfügt das Museum nicht über eigene Parkplätze. Wenn du also vorhast mit dem Auto anzureisen, wirst du in der Umgebung nach einem Parkplatz suchen müssen. In dem Zusammenhang solltest du darüber Bescheid wissen, dass es zwei verschiedene Parkzonen in Barcelona gibt: eine Grüne und eine Blaue. Die grüne Zone ist nur für die Bewohner von Barcelona gedacht. In der blauen Zone können auch Besucher der Stadt parken, allerdings höchstens für 4 Stunden - nicht wirklich genug Zeit um das Museum in Ruhe zu erkunden. Aber wir haben eine gute Nachricht für dich: es gibt noch eine andere Option! Entscheide dich für Parclick und wähle auf unserer Webseite selbst aus wann, wo, für wie lange und zu welchem Preis du parken möchtest. Klingt ziemlich gut, oder? #Parclickrocks

 

Das Museum für Naturwissenschaften in Barcelona

Entdecke die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Erde!

Oder das Museu de Ciències Naturals de Barcelona, ​​wenn du dein Katalanisch verbessern möchtest ;) Hier gibt es so einiges zu sehen: den Botanischen Garten und das Instituto Botánico de Barcelona in Montjuic, das Martorell Museum im Parc de la Ciutadella, sowie das Blau-Museum (gleich auf dem Plaça Leonardo da Vinci, wie bereits oben erwähnt ist es gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen).

Begib dich im Blau-Museum auf eine Reise durch die Evolutionsgeschichte der Erde - vom Urknall bis hin zu den wichtigen Fragestellungen von Kopernikus, Hutton oder Darwin. Auch wenn du kein großer Fan der Naturwissenschaften bist, sind wir uns sicher, dass du begeistert sein wirst. Vor allem die audiovisuellen Elemente sind sehr eindrucksvoll! Die Dauerausstellungen „Biography of the Earth“ und „Earth Today“, die bei weitem die größte ist und dir eine Reise durch die Tierwelt und Vegetation der Erde ermöglicht, solltest du dir nicht entgehen lassen! Außerdem gibt es temporäre, Ausstellungen, die sich in bestimmten Abständen verändern. Darüber hinaus bietet das Museum kostenlose Aktivitäten für Kinder an. Hier können die Kleinen interaktiv mehr über die Welt der Wissenschaft lernen. Und keine Sorge - für diese Veranstaltungen ist es nicht notwendig fließend Katalanisch zu sprechen. 

 Auch Sitzgelegenheiten gibt es genug - so kannst du dir die verschiedenen Projektionen und Beschreibungen anschauen, ohne die ganze Zeit stehen zu müssen. 

Und es wird noch besser: vom Museum aus bist du schnell am Meer oder beim Barcelona Bosc Urbà, ein fantastischer Hochseilgarten, der ideal geeignet für einen Ausflug mit der ganzen Familie ist - vorausgesetzt, alle Beteiligten sind schwindelfrei und haben keine Höhenangst ;) 

Das Museum bietet dir ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist die ideale Ergänzung für jeden Urlaub in Barcelona. Bevor es losgeht, buche noch schnell deinen Parkplatz mit Parclick!

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Museum für Naturwissenschaften in Barcelona

Berühmte Cookies

Durch Nutzung unserer Website gibst du deine Zustimmung zu unseren .