Laden...

Parkhäuser in der Nähe vom Centre Pompidou

Uns ist bewusst, dass die Parkplatzsuche in der Nähe vom Centre Pompidou durchaus eine Herausforderung sein kann. Auch die Parkzeitbegrenzung von zwei Stunden und die relativ teuren Parktarife (4 € pro Stunde) machen das Ganze nicht einfacher. Aber keine Sorge, wir haben die ideale Alternative für dich. Mit Parclick kannst du schon im Voraus einen Parkplatz im 4. Arrondissement, ganz in der Nähe vom Centre Pompidou, buchen und die Parkdauer individuell auswählen. Parke so einfach und schnell wie noch nie zuvor!

 

Das Centre Pompidou

Überzeuge dich selbst von der Vielfalt an modernen Kunstwerken!

Bei deiner Sightseeing-Tour durch Paris sollte das Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou nicht auf deiner To-do-Liste fehlen! In dem berühmten Museum für zeitgenössische Kunst kannst du verschiedene Arten von Kunstwerken entdecken - hier findest du Fotografien, kurze Filmausschnitte, Skulpturen und vieles mehr!

Auch das Museum selbst ist ein modernes Kunstwerk. Es ist umgeben von vielen verschiedenfarbigen Rohren, die alle - abhängig von der Farbe - eine bestimmte Funktion haben. Die grünen Rohre versorgen das gesamte Gebäude mit Wasser, während die blauen Rohre für die Sauerstoffzufuhr zuständig sind.

Vor allem die extravagante Architektur im industriellen Stil sorgte schon damals für hitzige Diskussionen. Vom Tag der Eröffnung an, im Jahr 1977, galt es als ein umstrittenes Monument. So erhielt das Centre Pompidou - über die Jahre - viele Spitznamen wie das „Notre Dame der Rohre“ oder auch „Ölraffinerie“.

Ganz egal wie umstritten das Centre Pompidou damals war oder teilweise immer noch ist, die Idee, die hinter dem Bau des Museums steht, ist auf jeden Fall ehrenhaft! Der ehemalige Staatspräsident Georges Pompidou wollte einen Ort erschaffen, an dem alle Bürger - egal ob arm oder reich - kostenlos Zugang zur zeitgenössischen Kunst und Kultur haben sollten.

Mit insgesamt etwa 70.000 Werken, verfügt das Centre Pompidou über die größte Sammlung an moderner und zeitgenössischer Kunst. Hier findest du verschiedene Meisterwerke von Picasso über Kandinsky bis hin zu Jeff Koons. Darüber hinaus gibt es eine Bibliothek, eine Buchhandlung, das Atelier von Brancusi und zahlreiche Kino-, Theater- oder Vortragssäle. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick auf das Programm des Centre Pompidous zu werfen, damit du keine der Shows, Themenausstellungen oder andere Highlights verpasst.

Natürlich gibt es rund um das Museum noch viel mehr zu entdecken! Wie wäre es mit einem Besuch in einem der zahlreichen Theater in der Umgebung wie dem Théâtre du Renard, dem Théâtre de l'Essaïon oder dem Théâtre de la Ville? Darüber hinaus befinden sich viele Museen, Kirchen und Galerien in der Nähe.

Wenn du nur kurz etwas frische Luft schnappen möchtest, dann ist der Stravinsky Platz mit dem Stravinsky Brunnen, gleich vor dem Centre Pompidou, ideal für dich.    

Dank der drei nahe gelegenen U-Bahnstationen Rambuteau, Hôtel de Ville und Châtelet hast du die Möglichkeit, vom Centre Pompidou aus, gleich weiter zu anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu fahren.

Und wusstest du, dass das Centre Pompidou in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag feiert? Wir finden, dass das eine ideale Gelegenheit ist, um das Museum zu besuchen.

Buche schon jetzt einen Parkplatz - So wird deine Reise von Anfang an ein voller Erfolg!