Laden...

Parkhäuser im 4. Arrondissement von Paris

Genau wie im 3. Arrondissement befinden sich auch im 4. Arrondissement Teile des beliebten Le Marais-Viertels. Das Le Marais in Paris wird oft mit Manhattans buntem Stadtteil SoHo verglichen. Es ist das Zentrum der berühmten Pariser Modeszene, die Heimat des jüdischen Lebens und der Pariser Gay-Szene - voll von beindruckender Architektur, zahlreichen Galerien, Museen und angesagten Bars. Hier kommt bestimmt keine Langeweile auf!

Wenn du mit dem Auto im Paris unterwegs bist, dann empfehlen wir dir schon im Voraus einen Parkplatz zu reservieren. Denn besonders für die Besucher der Stadt, ist die Parksituation in der französischen Hauptstadt nicht gerade ideal. Kostenlose Parkplätze gibt es schon länger nicht mehr und auch die zweistündige Parkzeitbegrenzung, im Zentrum von Paris, ist vor allem für längere Sightseeing-Touren eher unpraktisch. Wenn du das 4. Arrondissement stressfrei entdecken möchtest, raten wir dir deswegen schon jetzt einen Parkplatz zu reservieren. Auf unserer Webseite haben wir verschiedene Parkhäuser in ganz Paris - da ist bestimmt auch der richtige Parktarif für dich dabei. Überzeuge dich gleich selbst!

 

4. Arrondissement von Paris

Entdecke eines der schönsten und beliebtesten Viertel von Paris!

Wenn du zum ersten Mal in Paris zu Besuch bist, dann sollte das 4. Arrondissement auf keinen Fall auf deiner To-do-Liste fehlen. Es ist bekannt als das wohl schönste Viertel von ganz Paris. Hier befinden sich das Rathaus Hôtel de Ville, zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Notre-Dame de Paris, die Île de la Cité oder das Centre Pompidou als auch verschiedene Modeboutiquen von bekannten Designern.

Alle Liebhaber von moderner Kunst sind auf jeden Fall im Centre Pompidou richtig! Vor Ort gibt es verschiedene Werke von Picasso, Kandinsky oder Jeff Koons und vieles mehr.

Nicht zu vergessen ist natürlich auch der Place des Vosges, an dem du berühmte Designerboutiquen, aber auch immer mehr junge Modedesigner findest. Hier sind die Mietpreise jedoch fast unbezahlbar und auch shoppen gehen an diesem Platz nur die wohlhabenden Pariser. Trotzdem solltest du dir diesen Platz nicht entgehen lassen, schon allein wegen der beeindruckenden Architektur.

Ein weiteres Highlight des 4. Arrondissements ist die Kathedrale Notre-Dame de Paris, die ihren Status als Wahrzeichen von Paris nicht zuletzt Victor Hugos „Glöckner von Notre-Dame“ zu verdanken hat.

Sehr sehenswert ist außerdem das jüdische Viertel rund um die Rue des Rosiers. Vor allem, wenn du auf der Suche nach einem Restaurant oder Snack für zwischendurch bist, ist dieser Ort ideal für dich: von den besten Falafeln bis hin zum Apfelstrudel - die Auswahl an koscheren Delikatessen ist riesig.

Und auch das 4. Arrondissement besteht aus mehreren Stadtteilen: dem Quartier Saint-Merri, Saint-Gervais, Notre-Dame und dem Quartier de l’Arsenal.

Stelle dein Auto in einem unserer Parkhäuser ab und überzeuge dich anschließend selbst von dem multikulturellen und künstlerischen Flair des 4. Arrondissements von Paris!