Parkhäuser in der Nähe Paris

65 Gefundene Parkhäuser
    INDIGO Lutèce-Cité
    1. Am nächsten

    INDIGO Lutèce-Cité

    Überdacht (1.9m)
    1 Min (43m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO Harlay Pont Neuf

    INDIGO Harlay Pont Neuf

    Überdacht (1.9m)
    3 Min (154m)
    Preis für 1 Stunde
    SAEMES Hôtel de Ville - Paris

    SAEMES Hôtel de Ville - Paris

    Überdacht (1.8m)
    5 Min (320m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO Place Saint-Michel

    INDIGO Place Saint-Michel

    Überdacht (1.9m)
    6 Min (366m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO - Louvre Samaritaine

    INDIGO - Louvre Samaritaine

    Überdacht (1.9m)
    10 Min (575m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO Sébastopol

    INDIGO Sébastopol

    Überdacht (1.9m)
    10 Min (582m)
    Preis für 1 Stunde
    SAEMES Lagrange-Maubert

    SAEMES Lagrange-Maubert

    Überdacht (1.85m)
    10 Min (603m)
    Preis für 1 Stunde
    SAEMES Les Halles - Saint-Eustache

    SAEMES Les Halles - Saint-Eustache

    Überdacht (1.85m)
    10 Min (603m)
    Preis für 1 Stunde
    SAEMES École de Médecine

    SAEMES École de Médecine

    Überdacht (1.9m)
    10 Min (621m)
    Preis für 1 Stunde
    Baudoyer

    Baudoyer

    Überdacht (1.9m)
    12 Min (710m)
    Preis für 1 Tag
    INDIGO Pont Marie

    INDIGO Pont Marie

    Überdacht (1.9m)
    13 Min (768m)
    Preis für 1 Stunde
    SAEMES Maubert Collège des Bernardins

    SAEMES Maubert Collège des Bernardins

    Überdacht (1.85m)
    13 Min (787m)
    Preis für 1 Stunde
    URBIS PARK Marché Saint-Germain

    URBIS PARK Marché Saint-Germain

    Überdacht (1.9m)
    14 Min (819m)
    Preis für 1 Stunde
    Centre Pompidou

    Centre Pompidou

    Überdacht (1.9m)
    14 Min (824m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO Beaubourg Horloge

    INDIGO Beaubourg Horloge

    Überdacht (1.9m)
    14 Min (833m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO Croix des Petits Champs

    INDIGO Croix des Petits Champs

    Überdacht (1.9m)
    16 Min (937m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO Soufflot-Panthéon

    INDIGO Soufflot-Panthéon

    Überdacht (1.9m)
    16 Min (987m)
    Preis für 1 Stunde
    INDIGO Saint-Sulpice

    INDIGO Saint-Sulpice

    Überdacht (1.9m)
    17 Min (1.0Km)
    Preis für 1 Stunde
    Garage Sully

    Garage Sully

    Überdacht (2.1m)
    22 Min (1.3Km)
    Preis für 1 Stunde
    SAEMES Pyramides

    SAEMES Pyramides

    Überdacht (1.9m)
    23 Min (1.4Km)
    Preis für 1 Stunde

Parkplätze in Paris

Sie suchen einen Parkplatz in Paris? Geben Sie Ihren gewünschten Ort auf Parclick ein und voila, schon haben Sie Ihren Traumparkplatz!

Was kostet Parken in Paris?

Parken in Paris kostet zwei bis vier Euro die Stunde, dabei kommt es natürlich auf den Ort und den Service des Parkplatzes oder Parkhauses an.

Wo parkt man am besten in Paris?

Das Parken in Paris ist nicht einfach. Wie man sich vorstellen kann, ist die Millionenmetropole stark bewohnt, weswegen erstmal die Anwohner Vorrang von der Stadt Paris bekommen. Man sollte sich vorher gut informieren, wie die Parksituation im anvisierten Stadtteil aussieht. Deswegen empfehlen wir auf Parclick einen Parkplatz vorher zu buchen, damit man stressfrei seinen Aufenthalt in Paris beginnen kann.

Was muss ich beachten wenn ich mit dem Auto nach Paris fahre? 

Wenn man über die A4 nach Paris fährt, dann sollte man am besten den äußeren Ring wählen. Dabei muss man aufpassen, denn die Autos, die sich einfädeln, haben Vorfahrt. 

Was kostet die Maut durch Frankreich?

Die Maut in Frankreich variiert, denn verschiedene Autobahnbertreiber verlangen unterschliedliche Preise. Im Durchschnitt sind es 7 bis 16 Cent pro Kilometer. Damit Sie wissen, wo man Maut zahlt und wo nicht, wird mit den Worten "Section à péage" darauf hingwiesen. Man sollte gut aufpassen bei den unübersichtlichen Fahrbahnen wenn man sich den Mautstationen nähert, denn Kartenzahlung wird nicht überall akzeptiert. 

Sie planen mit dem Auto nach Paris zu fahren? Dann ist es wichtig, dass Sie sich sorgfältig über die Verkehrs- und Parkbedingungen in Paris erkundigen. Der Pariser Großraum umfasst mehr als 10 Millionen Einwohner. Aber die Stadt begrüßt außerdem auch jährlich 42 Millionen Touristen, von denen viele mit dem Auto hierherreisen. Laut INSEE (Nationales Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien) fahren fast drei Viertel der Touristen aus den Nachbarländern wie Deutschland und Großbritannien mit dem Auto nach Frankreich. Für Paris bedeutet das, eine große Anzahl von Staus und Parkprobleme.

In Paris gibt es dennoch viele Parkhäuser und Tiefgaragen. Noch besser, Parclick bietet Ihnen an Ihren Aufenthalt im Voraus zu planen und jetzt schon einen Parkplatz zu buchen. Damit Sie alle Probleme mit dem Auto in der Hauptstadt vermeiden können: Strafzettel, Stress und Zeitverlust. Sie können jetzt schon unsere Parkhäuser und Tiefgaragen auf dem Internet zur Ansicht abrufen und diejenigen buchen, die Ihnen am besten zusagen.

 

Ihr Auto in Paris verwenden

Mit dem Auto fahren

In Paris ist es besonders schwer mit dem Auto durchzukommen. Die große Anzahl von Touristen und Pendler ergeben viele Staus und eine extrem hohe Umweltverschmutzung, so daß bei sehr hohen Belastungen die Präfekturen regelmäßig Maßnahmen treffen, die den Verkehr beschränken. Das führt dann zu einem sogenannten alternierenden Verkehr im Zentrum von Paris und dessen nahe Umgebung, die Fahrzeuge werden je nach dem mit gerader oder ungerader Zulassungsnummer verboten, um die Luftverschmutzung zu reduzieren.

Hinzu kommen gesperrte Straßen entweder wegen Bauarbeiten oder Veranstaltungen,  wie z.B. der Halbmarathon von Paris im Bois de Vincennes. Die Operation Paris Respire (Paris erholt sich) ist ebenfalls zu erwähnen: eine Maßnahme, um die Umweltverschmutzung zu bekämpfen. So werden manche Viertel einmal wöchentlich für Autos gesperrt, in der Regel sonntags für einen großen Teil des Tages. Je nachdem wird diese Sperre im Laufe des Jahres immer wieder wiederholt oder nur im Sommer. Das Viertel Berges de la Seine, das Viertel Montmartre und der Bois de Boulogne sind demnach von diesen Maßnahmen betroffen. Insgesamt umfasst die Operation Paris Respire etwa fünfzehn Viertel.

 

Parken in Paris

In Paris sind Parkplätze nicht nur selten, sondern auch gebührenpflichtig. Es gibt zwei Parksysteme: die Parkplätze für Besucher, die auf zwei aufeinanderfolgende Stunden begrenzt sind, während die Parkplätze für Bewohner bis auf 7 aufeinander folgende Tage erlaubt sind (vorausgesetzt man erledigt die entsprechenden Formalitäten, um eine Carte résidentielle (Wohnausweis) zu erhalten, der 45€ pro Jahr kostet).

Die Parkplätze für Besucher sind demnach sehr unpraktisch, und nicht in Betracht zu ziehen, wenn Sie nur als Tourist nach Paris kommen. Parkgebühren sind in der Innenstadt wesentlich höher. Außerdem, Nichteinhaltung von Parkvorschriften können Strafzettel oder sogar den Abschleppdienst bedeuten.

Am einfachsten ist es deshalb, einen Parkplatz zu buchen. Parkhäuser und Tiefgaragen gibt tatsächlich viele in der Stadt, auf Grund dieser Parkplatzregelung auf den öffentlichen Straßen und die große Anzahl der Besucher die mit dem Auto kommen, kommt es oft vor, dass diese voll sind. Indem Sie Ihren Aufenthalt im Voraus planen und Ihren Parkplatz im Voraus buchen, vermeiden Sie alle diese Unannehmlichkeiten: Mangel an Parkplätzen, Strafzettel, Abschleppdienst, Stress. Die Stadt Paris bietet Ihnen unzählige Transportmittel, von der Metro bis hin zu dem Vélib (öffentliches Fahrradsverleihsystem),  dem Bus, der Tram und sogar der Batobus, ein Shuttleboot das auf der Seine fährt.

 

Sie kommen nach Paris, um Ihren Flug oder Ihren Zug zu nehmen? Parken Sie Ihr Auto in einem unseren Parkhäuser oder Tiefgaragen!

Falls Sie nach Paris kommen, um zum Bahnhof oder zum Flughafen zu gehen, bietet Ihnen Parclick zahlreiche Parkhäuser oder Tiefgaragen in der Nähe. Somit können Sie Parkplätze in unmittelbarer Nähe von den sechs Bahnhöfen der Hauptstadt buchen:

  • Gare du Nord: an erster Stelle der Pariser Bahnhöfe gelegen, was die Anzahl der Passagiere angeht. Er bedient Nordfrankreich und einige Nachbarländer: Deutschland, Großbritannien, Belgien und die Niederlande.
  • Gare Montparnasse: er bedient den westlichen Teil des Landes, darunter die Bretagne und die Umgebung von Bordeaux;
  • Gare de Lyon: bedient offensichtlich die Stadt Lyon, aber auch den Süd-Osten von Frankreich, sowie andere Länder: Italien, Spanien und die Schweiz; der (Bahnhof) Gare de  Bercy hängt von diesem Bahnhof ab, und bedient das Zentrum von Frankreich;
  • Gare Saint-Lazare, an erster Stelle gelegen was die Züge in die Pariser Vororte betrifft;  bedient ebenfalls die Normandie;
  • Gare de l'Est: sowie der Name es schon sagt, bedient vor allem den Osten Frankreichs, darunter das Elsass, aber auch mehrere deutsche Städte;
  • Gare d'Austerlitz: bedient den Süden Frankreichs, darunter Toulouse;
  • Gare de Marne-la-Vallée.

Die Flughäfen bieten ebenfalls mehrere Parkgelegenheiten, welche Sie mit Parclick buchen können. In der (Umgebung) Région Île-de-France befinden sich vierzehn Flugplätze und Flughäfen, unter ihnen befinden sich:

  • Aéroport d'Orly: von nun an auf Inlandsflüge spezialisiert;  ebenfalls werden viele Flüge in die Maghreb Staaten durchgeführt;
  • Aéroport de Roissy-Charles-de-Gaulle: ist der größte Flughafen Frankreichs; er ist in erster Linie für internationale Flüge bestimmt;
  • Aéroport du Bourget: weniger als 10 Kilometer von der Stadtmitte von Paris entfernt, vor allem für Business Flüge bestimmt.

Mit Parclick, ist es sehr einfach, Ihren Parkplatz zu buchen. Somit können Sie Ihren Zug oder Ihren Flug nehmen und verreisen solange Sie wollen, ohne sich um die Sicherheit Ihres Autos kümmern zu müssen.

 

Sehenswertes in Paris?

Es ist unmöglich, eine umfassende Liste aller Sehenswürdigkeiten und Orte von Paris zu besichtigen aufzustellen. Es hat so seinen guten Grund, dass diese Stadt so viele Fantasien und Touristen anzieht!

 

Sehenswürdigkeiten

Paris hat eine unglaubliche Vielfalt von Sehenswürdigkeiten und Orte, die eine äußerst reiche und wechselhafte Geschichte seit der Antike bezeugen.

Ist es nötig, den Arc de Triomphe auf dem Place de l'Etoile, den Eiffelturm und das an dessen Fußes gelegene Champ de Mars, die Île de la Cité und vor allem die Kathedrale von Notre-Dame zu erwähnen? Bekannt sind auch die Katakomben von Paris, welche von dem Place Denfert-Rochereau zugänglich sind, oder die Basilika Sacré-Coeur auf der Butte de Montmartre. Einige dieser unvermeidlichen Sehenswürdigkeiten garantieren Ihnen auch einen herrlichen Ausblick auf die Stadt: vom Eiffelturm, oder der Butte de Montmartre, aber auch von dem Tour de Montparnasse aus, der für lange Zeit das höchste Gebäude der Hauptstadt war.

Verpassen Sie eine Besichtigung der Conciergerie, der Garnier Oper oder des Pantheons nicht. Dank unserer vielen Parkmöglichkeiten, ist es einfach Ihr Auto während Ihres Aufenthaltes zu parken.

 

Museen

Museen sind ebenfalls sehr zahlreich in Paris. Unter den bekanntesten befinden sich : das Musée du Louvre und das Musée Grevin. Sie können auch das Musée Dapper besuchen, ein Museum indem sie die Kulturen der Karibik und Afrika entdecken können. Im Haus Louis Vuitton (was ein architektonisches Meisterwerk aus Glas ist) können Sie einige künstlerische Kreationen bewundern. Sie können ebenfalls, das Musée d'Art moderne de la Ville de Paris besuchen, in der Nähe des Eiffelturms, welches Gemälde von berühmten Künstlern wie Picasso oder Matisse ausstellt. Und schließlich das Musée du Quai Branly, das sich den nicht westlichen Kulturen widmet, bietet Ihnen eine ständige Sammlung und verschiedene Ausstellungen.

 

Veranstaltungen und Spiele in Paris

Paris: von Ausstellungen bis zu Festivals

Während des ganzen Jahres finden in der Hauptstadt zahlreiche Veranstaltungen statt, entweder kultureller- oder festlicher Natur. Somit wird im Januar im 13. Arrondissement das chinesische Neujahr gefeiert; im Sommer werden die Ufer der Seine von Paris Plages mit künstlichen Stränden, und sogar Palmen ... ausgestattet, Freizeitaktivitäten finden ebenfalls dort statt. Und selbstverständlich findet am 14. Juli eine Militärparade auf der Avenue des Champs-Elysées statt. Dort befindet sich auch im Dezember der Weihnachtsmarkt.  La Nuit blanche, eine einmalige Kunstnacht, findet auch jedes Jahr in Paris statt.

Neben diesen Veranstaltungen erwarten Sie auch regelmäßig Shows und Konzerte das ganze Jahr hindurch. Sei es nun Ballette, Opern oder One-man-Shows, es gibt für jeden etwas. Zu den bekanntesten Orten gehören das Opernhaus Palais Garnier, das Palais des Sports, das Théâtre de Châtelet, der Zenith ...

Darüber hinaus organisiert Paris viele Ausstellungen, manchmal sogar eintrittsfrei, sowie in dem Jardins de Luxemburg, auf dem Champ-de-Mars und den Champs Elysées. Und was internationale Ausstellungen betrifft, mehr als vierhundert finden jedes Jahr in Paris statt. Die Porte de Versailles ist einer der privilegierten Orte dieser Messen, darunter Livre Paris und die Internationale Landwirtschaftsmesse.

 

Eine Stadt für Sport

Paris hat viele Sportclubs, die auf verschiedene Sportarten spezialisiert sind. Einige von ihnen sind sogar sehr gute Teams. Im Bereich Rugby à XV (Fünfzehner-Rugby), geht es um das Stade Français Paris (welches im Stade Jean-Bouin spielt) oder Racing 92 (welches im Stade olympique Yves-du-Manoir spielt). Im Fußball den Paris Saint-Germain FC, welches im Parc des Princes trainiert. Man kann auch den Club Paris Volley für Volleyball erwähnen, welches im Salle Charpy spielt; oder auch den Club Paris-Saint-Germain Handball und dessen Stade Paris-de-Coubertin.

Paris beherbergt schließlich viele internationale Spiele. Im Jahre 2016 war die Stadt sogar Gastgeber der Fußball-Europameisterschaft 2016 (oder die EM 2016). Im Stade de France fand das Eröffnungsspiel und das Finale der Meisterschaft statt. Bei solchen Veranstaltungen ist es wichtig,, wenn Sie mit dem Auto kommen, Ihren Parkplatz früh im Voraus zu buchen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

 

Zusätzlich zu seinen fabelhaften Sehenswürdigkeiten, bietet Ihnen die Stadt Paris somit viele Veranstaltungen das ganze Jahr hindurch. Schon normalerweise ist in Paris immer mit Staus zu rechnen, es kann aber sehr schwierig sein, in der Hauptstadt mit dem Auto während der Spitzenbelastung oder den Veranstaltungen die regelmäßig stattfinden zu fahren. Somit wird das Auto nicht nur ein Vorteil, sondern auch ein Hindernis. Zum Glück bietet Ihnen Parclick viele Parkhäuser und Tiefgaragen in der Stadt Paris an. Sie können somit Ihren Aufenthalt im Voraus planen und eine Buchung in einem unserer Parkhäuser oder Tiefgaragen vornehmen, wenn dann der Zeitpunkt kommt, können Sie Ihren Aufenthalt in einer der schönsten Stadt der Welt ganz ruhig genießen, ohne sich dabei Sorgen um das Praktische, das Parken, machen zu müssen, wie z.B. Strafzettel oder wie viel Zeit Ihnen noch bleibt,  bevor Sie Ihren Parkplatz wechseln müssen . Mit Parclick wird das Parken viel leichter!

Andere Plätze in Paris

Berühmte Cookies

Durch Nutzung unserer Website gibst du deine Zustimmung zu unseren .